Direkt zum Inhalt springen

Automobilwerkstatt

Vorstellung Die Betriebswerkstatt ist eine Autowerkstatt, die mit einer modernen Einrichtung und Testgeräten ausgestattet ist. In der hellen Werkstatt stehen 4 Hebebühnen und 4 Standplätze für Service- und Reparaturarbeiten zur Verfügung.

Für die Ausbildung und die Betreuung der Eingewiesenen in der Betriebswerkstatt sind 2 Berufsbildner zuständig.
Anzahl Plätze für Eingewiesene
  • 3 Plätze für die berufliche Grundbildung
  • 1 Beschäftigungs-/Schnupperplatz
Das Arbeitsgebiet umfasst
  • markenunabhängige Service- und Reparaturarbeiten an Kundenfahrzeugen und Betriebsfahrzeugen
  • Fehlersuche und Diagnose stellen mit Multimarkentester sowie notwendige Fehlerbehebung
  • Lenkgeometrie-Vermessungen, Abgaswartungen (Diesel nur OBD), Stossdämpfer- und Bremsenprüfungen mit modernen Geräten
  • Service- und Reparaturarbeiten an den Gärtnereifahrzeugen
  • alle notwendigen Arbeiten für die Bereitstellung von Fahrzeugen für die Motorfahrzeugkontrolle
  • Beratung beim Verkauf von neuen Reifen/Rädern sowie Montage/Auswuchten der Reifen
  • Einlagerung und Bewirtschaftung der Reifen/Räder