Direkt zum Inhalt springen

Rebbau

Vorstellung

Der Rebberg umfasst eine Fläche von 3,2 ha. Die Reben werden vom Winzer des MZ Kalchrain nach integrierter Produktion (Vinatura Label) bewirtschaftet.

Folgende Traubensorten werden angebaut:

  • Blauburgunder
  • Müller-Thurgau
  • Pinot Gris
  • Dunkelfelder (Färbertrauben)
Anzahl Plätze für Eingewiesene
  • 1-2 Plätze für die berufliche Grundbildung
  • 2 Beschäftigungs-/Schnupperplätze
Das Arbeitsgebiet umfasst
  • Bewirtschaftung der gesamten Rebfläche
  • Kellerarbeiten
  • Brennerei
  • Direktvermarktung Wein und Spirituosen
  • Obstverwertung / Saftherstellung
  • Mithilfe im übrigen Landwirtschaftsbetrieb

Als zusätzlicher Auftrag ist das Konzept Arbeitstraining (6 Wochen) in der Landwirtschaft / im Rebbau integriert. Des Weiteren werden die Eingewiesenen der Suchtgruppe je einen halben Tag pro Woche in der Landwirtschaft / dem Rebbau beschäfitgt.